<< Alle Neuigkeiten Anzeigen

SCS stellt die neuesten Precisioncoat- und Kontamination-Testsysteme bei der APEX vor

2015-01-19

(Indianapolis, Indiana) – Specialty Coating Systems (SCS) nimmt vom 24. bis 26. Februar 2015 an der IPC APEX EXPO im San Diego Convention Center in Kalifornien teil. Die Standnummer von SCS ist 3101. SCS stellt dabei das neue konforme Precisioncoat V-Beschichtungssystem und die neuen Testsysteme der Ionograph® SMD V und Ionograph® BT Series (Bench-Top) vor.

Die Ventile des SCS Precisioncoat V für das Auftragen konformer Beschichtungen bewegen sich sanft in drei axialen Richtungen. Außerdem besteht die Option eine programmierbare vierte und fünfte Achse zu ergänzen, wodurch das System um Neigungs- und Rotationsfunktionalitäten erweitert wird. Die Multi-Ventil-Technologie des Systems ermöglicht das Auftragen von Punkten, Linien, Füllflächen, Chip-Verguss und Sprühbeschichtungen. Das neu gestaltete Precisioncoat-System sorgt nicht nur für eine zuverlässige Schutzschicht, sondern bietet eine Gesamtsystemlösung, die Genauigkeit, Wiederholbarkeit und hohen Durchsatz für eine Vielzahl von automatisierten Materialanwendungen ermöglicht. Aufgrund der reduzierten Systemabmessungen wird außerdem wertvolle Produktionsfläche eingespart.

Der neu gestaltete SCS Ionograph SMD V ist das neueste Ionen-Kontamination-Testsystem von SCS. Wie seine Vorgänger bietet auch der Ionograph SMD V zuverlässige und genaue Testfunktionen direkt am Produktionsort. Das System verfügt über optionale Heizfunktionen und wird vollständig durch die Software SCS PowerView™ gesteuert.

Die SCS Ionograph BT Series ist das Ergebnis einer Umgestaltung der derzeitigen I500M Benchtop-Ionographen. Die BT Series ist je nach Kundenanforderungen in kleinen, mittleren oder großen Größen verfügbar. Wie bereits die Vorgängermodelle zeichnen sich die neuen Systeme durch komfortable Bedienung, Genauigkeit und Zuverlässigkeit aus. Sie bieten jedoch zusätzlich mehr Sicherheit und leichtere Wartung.

Die Ionographen von SCS wurden so konzipiert, dass sie den Anforderungen jedes Labors und jedes Herstellers gerecht werden. Der Ionograph SMD V und die Ionograph BT Series ermöglichen die genaue Bestimmung der Reinheit von elektronischen Komponenten, Bauteilen mit SMT-Geräten und unbestückten und bestückten Platinen. Die Geräte entsprechen den Normen ANSI/J-STD-001 und IPC-TM-650 und werden in MIL-STD-2000A und MIL-P-28809A speziell aufgeführt. SCS ist weltweit der einzige Hersteller von Ionen-Kontamination-Testsystemen für den Einsatz auf Tischen und Arbeitsplatten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.SCSequip.com.

Informationen zu Specialty Coating Systems
SCS hat seinen Hauptsitz in Indianapolis im US-Bundesstaat Indiana und stellt branchenführende Systeme für Flüssigbeschichtungen bereit, darunter unter anderem Sprüh-, Rotations- und Tauchbeschichtungssysteme, Thermo- und UV-Aushärtungssysteme und Ionen-Kontamination-Testsysteme. SCS bietet außerdem konforme Parylene-Beschichtungsdienste, -systeme und -materialien an, die weltweit unübertroffen sind, und verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrungen und Fachkenntnisse in der Anwendung von Beschichtungen für medizinische Geräte, für Elektronikkomponenten, in der Automobilbranche und im militärischen Bereich. Über Niederlassungen in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und Asien ist SCS in der Lage, die eigenen Ressourcen weltweit gezielt einzusetzen und die Erfordernisse von Kunden rund um die Welt zu erfüllen. Weitere Informationen zu SCS und seinen führenden Produktreihen stehen unter www.SCSequip.com zur Verfügung.