Conformal Coatings bilden dünne, nicht leitende dielektrische Schichten, die Geräte und empfindliche Komponenten vor Schäden durch Kontamination, Salznebel, Feuchtigkeit, Pilzbefall, Staub und Korrosion schützen. Ursprünglich wurden Conformal Coatings für militärische Zwecke und in der Luft- und Raumfahrt eingesetzt. Im Verlauf der letzten fünf Jahrzehnte haben sie sich jedoch zunehmend auch als Schutzlösung für medizinische Geräte, Unterhaltungselektronik, Transportelektronik und andere Einsatzzwecke bewährt. Neue Materialien und Beschichtungsverfahren haben es in den letzten Jahren ermöglicht, diese Beschichtungen in Produktionsanlagen weltweit auf einer immer größeren Vielzahl von Produkten anzuwenden.

Es stehen unterschiedliche Beschichtungsmaterialien zur Verfügung. Jedes dieser Beschichtungsmaterialien zeichnet sich durch spezielle Eigenschaften und Charakteristiken aus.

Beschichtungsarten:

Branchen:

  • Unterhaltungs- und Haushaltselektronik
  • Verteidigung
  • Elektronik
  • Luft- und Raumfahrt
  • Transportwesen
  • Medizin

Anwendungen

  • Leiterplatten (PCBs) und Baugruppen
  • Sensoren
  • MEMS und Wafer
  • LEDs
  • Elastomer-Komponenten
  • Medizinische Geräte und Komponenten
  • Motorkomponenten

Vorteile von Parylene-Beschichtungen

Elektrisch isolierende Eigenschaften: Aufgrund ihrer hohen dielektrischen Stärke und ihrer niedrigen dielektrischen Konstanten weisen Conformal Coatings hervorragende dielektrische Isolationseigenschaften auf. Diese Eigenschaften unterdrücken die Lichtbogenbildung und schützen vor elektrischen Ausfällen in hochentwickelten Elektronikbaugruppen, die in zunehmend kompakteren Konfigurationen auf kleinstem Raum untergebracht sind.

Barrierenschutz: Conformal Coatings werden oft zum Schutz von Komponenten und Baugruppen vor den schädlichen Auswirkungen von Feuchtigkeit, Flüssigkeiten, Lösungsmitteln und Chemikalien verwendet.

Leichtgewichtig: Beschichtungen können in unterschiedlichen Dicken aufgetragen werden. Conformal Coatings sind jedoch in der Regel äußerst dünn (µm bis wenige mm) und wiegen oft deutlich weniger als alternative mechanische Schutzlösungen.

Längere Nutzungsdauer von Geräten: Conformal Coatings schützen Geräte vor frühzeitigem Versagen. Geräte arbeiten zuverlässig und haben eine längere Nutzungsdauer, was wiederum zu geringeren Kosten für Garantieleistungen und Reparaturen führt.

Erste Schritte

  • Setzen Sie sich während des Entwicklungsprozesses Ihrer Produkte frühzeitig mit SCS in Verbindung, um sicherzustellen, dass das Design der Leiterplatte und des Gerätes für eine entsprechende Beschichtung optimiert ist.
  • Erfahrene Mitarbeiter von SCS vermittelt Ihnen einen detaillierten Einblick in unser Verfahren und beantwortet alle Ihre technischen und adminsitrativen Fragen.
  • Wenn Sie bisher noch keine Beschichtungsservices genutzt haben, erhalten Sie von uns ausführliche Informationen, damit Sie die beste Entscheidung für Ihr Projekt treffen können.

Ein globales Netzwerk aus Beschichtungszentren – bereit für Ihre spezielle Anwendung.

Specialty Coating Systems verfügt über kundennahe Beschichtungsanlagen, die den technischen Anforderungen und Produktionserwartungen unserer Kunden gerecht werden. Ein Anwendungsspezialist bespricht gerne mit Ihnen die Vorteile und Eigenschaften von konformen Parylene-Beschichtungen im Hinblick auf Ihre speziellen Schutzerfordernisse. Kontaktieren Sie uns online oder per Telefon unter +49 (0) 7127 95554-0.