Unterhaltungselektronik

Beschichtungen für die Unterhaltungselektronik

SCS-Parylene: Beschichtungslösungen für die Unterhaltungselektronik,  – nun auch halogenfrei

Seit mehr als 45 Jahren schützt SCS kritische elektronische Komponenten in der Luft- und Raumfahrt, im militärischen Bereich sowie im automotiven Umfeld. Darüber hinaus bietet SCS auch Beschichtungsservices an, die speziell zum Schutz von Unterhaltungselektronik wie drahtlose Kopfhörer, Smartphones, Uhren und andere Wearables entwickelt wurden.

Mit Parylene beschichtete Elektronikkomponenten wurden von einer unabhängigen Prüfanlage auf die Einhaltung der Testbedingungen 14.2.7 und 14.2.8 laut IEC 60529 geprüft, die für die IPX7- und IPX8-Designation zu erfüllen sind. Dieser Test bestätigt zuverlässigen Schutz gegen die schädliche Wirkung von eindringendem Wasser. Die unbeschichteten Elektronikkomponenten versagten während des Tests, während die mit Parylene beschichteten Teile die Testanforderungen erfüllten und sowohl während des Tests, als auch im Anschluss daran ihre normale Funktionsfähigkeit beibehielten. Diese Ergebnisse zeigen, dass konforme Parylene-Beschichtungen die IPX7- und IPX8-Testanforderungen erfüllen und Verbraucherelektronik und andere Geräte zuverlässig gegen Spritzwasser und beim Eintauchen in Wasser schützen.

Je nach Herstellerbedarf stehen verschiedene Parylene-Varianten zur Verfügung, einschließlich der neuen ParyFree®-Variante, die vollständig halogenfrei ist.

Anwendungsbeispiele für die Beschichtung von Unterhaltungselektronik:

  • Drahtlose Kopfhörer
  • Wearables
  • Intelligente Heimelektronik
  • Tablets und Telefone
  • Dronen

SCS-Parylene weist unter anderem die folgenden Vorteile auf:

  • Ultradünn und konform
  • Wasserfeste Imprägnierung entsprechend IPX7 und IPX8
  • Hervorragende dielektrische Eigenschaften
  • Hervorragende UV-Stabilität
  • Hervorragende Eindringtiefe in Spalten und bei mehreren Lagen
  • Ultradünne Beschichtungen schützen, mit minimalen Auswirkungen auf das Gewicht, empfindliche Komponenten

Neue halogenfreie Option

Im Zuge der weltweiten Initiativen zur Eliminierung von Halogenen in der Elektronikhat SCS eine halogenfreie Parylene-Variante mit dem Namen ParyFree® entwickelt. ParyFree-Beschichtungen bieten Herstellern die gleichen vorteilhaften Eigenschaften, die sie von der gesamten Parylene-Produktfamilie erwarten, und darüber hinaus zeichnet sich dieses neue Material durch bessere Barriereeigenschaften als traditionelle nicht-halogenfreie Varianten aus. Fordern Sie am besten sofort weitere Informationen zu ParyFree an.

Ein globales Netzwerk aus Beschichtungszentren – bereit für Ihre spezielle Anwendung.

Specialty Coating Systems verfügt über kundennahe Beschichtungsanlagen, die den technischen Anforderungen und Produktionserwartungen unserer Kunden gerecht werden. Ein Anwendungsspezialist bespricht gerne mit Ihnen die Vorteile und Eigenschaften von konformen Parylene-Beschichtungen im Hinblick auf Ihre speziellen Schutzerfordernisse. Kontaktieren Sie uns online oder per Telefon unter +49 (0) 7127 95554-0.