<< Alle Neuigkeiten Anzeigen

Specialty Coating Systems präsentiert Webinar zu Spezialbeschichtungen für neueste medizinische Geräte

17. Mai 2022

17. Mai 2022 (Indianapolis, Indiana/USA) – Specialty Coating Systems (SCS) veranstaltet am Dienstag, den 7. Juni 2022 um 14:00 Uhr EDT (20:00 Uhr WESZ) sein nächstes Webinar. Das Webinar mit dem Titel „Specialized Coatings for Advanced Medical Devices“ beschäftigt sich mit Spezialbeschichtungen für neuste medizinische Geräte und wird von Rakesh Kumar, Ph.D., Vice President of Technology, und Dick Molin, Medical Market Manager, geleitet. Anmeldungen für das Webinar werden ab sofort unter: scswebinars.com angenommen.

Immer mehr moderne medizinische Geräte erfüllen kritische Aufgaben im Gesundheits­wesen. Viele dieser Geräte arbeiten zuver­lässiger und können viel­seitigere Funktionen erfüllen, da sie durch konforme Beschich­tungen geschützt werden. Konforme Beschichtungen werden hauptsächlich dazu eingesetzt, um Barrieren­schutz, elektrische Isolierung und Oberflächen­modifikationen zu ermöglichen.

Dieses Webinar bietet tiefe Einblicke in diese funktionalen Anwendungsbereiche und beschreibt anhand kritischer Geräte und Komponenten die Vorteile von hoch­leistungsfähigen Beschichtungen. Ingenieure und Produktdesigner erhalten dabei einen ausführlichen Überblick über die speziali­sierten Beschichtungen sowie deren Anwendungsverfahren und Eigenschaften, die ihren vielseitigen Anforderungen gerecht werden. Diese Präsentation vermittelt außerdem wichtige Informationen und Hinweise zu Reinheitsanforderungen und Adhäsionscharakteristiken.

Molin ist bei Specialty Coating Systems als Manager für den medizinischen Markt zuständig. Er ist insbesondere für die Ausweitung des Angebots von SCS für den medizinischen Markt und für die Erschließung neuer Services und Technologien für die von SCS angebotenen Parylene- und Flüssigbeschichtungen sowie mehrlagigen Beschichtungen zuständig. Molin kann auf 35 Jahre Erfahrungen in der Produktentwicklung und Verfahrensgestaltung zurückblicken, davon mehr 20 Jahre bei SCS, wo er sich intensiv mit fortschrittlichen Materialien, Verfahren und Anwendungen beschäftigt. Molin erhielt seinen Bachelor-Abschluss in Werkstofftechnik an der University of Arizona und erwarb den Abschluss Master of Business Administration im Technologiemanagement an der University of Phoenix.

Dr. Kumar leitet die Forschungs- und Entwicklungsgruppe bei SCS und ist weltweit für die Erforschung und Entwicklung von Parylene-Anwendungen verantwortlich. Er verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrungen mit spezialisierten Polymermaterialien und deren Anwendung in medizinischen Geräten, Elektronikteilen, MEMS, Sensoren, LEDs und in der Nanotechnologie. Dr. Kumar promovierte in Indien in organischer Chemie und arbeitete als Post-Doktorand in den Bereichen Polymerchemie und Grenzflächenadhäsion am University College London (Vereinigtes Königreich). Er ist Mitverfasser eines Buches und hat außerdem mehrere Artikel und Buchkapitel verfasst und Patente angemeldet.

SCS ist ein führender Anbieter von konformen-Beschichtungsservices und -technologien mit Beschichtungsanlagen in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen über SCS erhalten Sie telefonisch unter +1.317.244.1200 oder im Internet unter www.scscoatings.com.

Informationen zu Specialty Coating Systems
SCS hat seinen Hauptsitz in Indianapolis im US-Bundesstaat Indiana und gilt weltweit als ein führender Anbieter von konformen Beschichtungsservices und -technologien. Als direkter Nachfolger der Unternehmen, die Parylene ursprünglich entwickelt und auf dem Markt eingeführt haben, verfügt SCS über 50 Jahre Erfahrungen und praktische Kenntnisse, die den Kunden des Unternehmens in Beschichtungsanlagen in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und Asien zugutekommen. Das Unternehmen bietet außerdem branchenführende Flüssigbeschichtungssysteme, insbesondere Sprüh-, Rotations- und Tauchbeschichtungssysteme, sowie Ionen-Kontamination-Testsysteme an. Weitere Informationen zu SCS finden Sie unter www.scscoatings.com.