<< Back to news

Specialty Coating Systems veranstaltet Webinar: Verbesserung der Leistung und Zuverlässigkeit medizinischer Geräte durch konforme Parylene-Beschichtungen

2015-10-21

(Indianapolis, IN) – Specialty Coating Systems (SCS) bietet ein Webinar mit dem Titel „Enhancing Medical Device Performance and Reliability with Parylene Conformal Coatings“ an. Das Webinar, das darüber informiert, wie mit konformen Parylene-Beschichtungen die Leistung und Zuverlässigkeit medizinischer Geräte gesteigert werden kann, findet am Donnerstag, den 12. November 2015 um 20:00 Uhr MEZ (14:00 Uhr ET | 11:00 Uhr PT statt. Dieses von SCS veranstaltete Webinar wird von Dick Molin, Sr. Medical Device Specialist, und Carla Gillespie, Marketing Communications Manager, geleitet. Anmeldungen für das Webinar werden unter SCSwebinars.com entgegengenommen.

pht-molin-gillespie
In der Medizingerätetechnik werden konforme Parylene-Beschichtungen bereits seit Jahrzehnten für vielerlei wichtige Zwecke eingesetzt, um unter anderem Geräte gegen schädliche äußere Einflüsse zu schützen, elektrische Isolierung zu gewährleisten, die Lubrizität zu verbessern, Partikel zu immobilisieren und empfindliche Strukturen zu stabilisieren. Außerdem dienen die Beschichtungen als Grundierung oder Schnittstelle, die das Gewebewachstum nicht einschränkt.

Es gibt viele konforme Beschichtungen, die sich gut für einen bestimmten Zweck eignen. Für extrem anspruchsvolle, neue Technologien ist jedoch eine Lösung erforderlich, die vielerlei Anforderungen erfüllt. Ein weitere Nachteil vieler Optionen besteht darin, dass sie oft nicht für winzige, zunehmend komplexere Geräte verwendet werden können, wie sie für die neuesten innovativen Technologien entwickelt werden. Poly(para-xylylene), das unter dem Namen Parylene bekannt ist, wird diesen schwierigen Anforderungen gerecht. Aufgrund seiner chemischen Eigenschaften und physikalischen Abscheidungsqualitäten entsteht ein sehr dünnes, transparentes, biokompatibles Polymer, das kritische Barriere- und dielektrische Eigenschaften und chemische Trägheit bietet und porenfreie Beschichtungen ermöglicht. Dank seiner Biokompatibilität eignet sich Parylene für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen. Es wird unter anderem für implantierbare Elektronikgeräte, Sensoren, Schrittmacher, elektrochirurgische Instrumente, Stents, Katheter und Hörhilfen verwendet.

Die Teilnehmer dieses Webinars haben die Gelegenheit, ihren Wissenstand bezüglich Parylene-Beschichtungen auszuweiten. Dabei erfahren sie unter anderem, wie Parylene-Beschichtungen angewendet werden, welche Technologien durch verbesserte Leistung und Zuverlässigkeit von Parylene profitieren und welche Fortschritte in jüngster Zeit erzielt wurden, unter anderem durch eine neue antimikrobielle Parylene-Technologie.

Auf dem medizinischen Gerätemarkt sorgen immer wieder neue lebenswichtige Technologien für Aufsehen. Parylene-Beschichtungen kommt dabei eine zunehmende Bedeutung zu, um die Leistung und Zuverlässigkeit dieser Technologien zu optimieren.

Weitere Informationen zu SCS und zu Einsatzmöglichkeiten für konforme Parylene-Beschichtungen zum Schutz von fortschrittlichsten Technologien erhalten Sie von SCS unter der Rufnummer +1.317.244.1200 oder unter www.scscoatings.com.

Informationen zu Specialty Coating Systems 
SCS hat seinen Hauptsitz in Indianapolis im US-Bundesstaat Indiana und gilt weltweit als der führende Anbieter von konformen Parylene-Beschichtungsservices, -systemen und -materialien. SCS verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrungen und Fachkenntnisse in der Anwendung von Beschichtungen für medizinische Geräte, für Elektronikkomponenten, in der Automobilbranche und im militärischen Bereich. Über elf Niederlassungen in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und Asien ist SCS in der Lage, die eigenen Ressourcen bei der Beschichtung mit Parylene-Produkten weltweit gezielt einzusetzen und die Erfordernisse von Kunden rund um die Welt zu erfüllen. Das Unternehmen bietet außerdem branchenführende Flüssigbeschichtungssysteme, insbesondere Sprüh-, Rotations- und Tauchbeschichtungssysteme, sowie Ionen-Kontamination-Testsysteme an. Weitere Informationen zu SCS und seinen branchenführenden Produktreihen stehen auf der Website des Unternehmens unter www.scscoatings.com zur Verfügung.