<< Back to news

SCS berichtet bei bevorstehendem Webinar über die Verwendung von konformen Beschichtungen zur Reduzierung von Systemausfällen

2017-06-20

(Indianapolis, Indiana) – Specialty Coating Systems (SCS) gibt bekannt, dass das Unternehmen am Donnerstag, den 27. Juli 2017 um 14:00 Uhr (US-Ostküstenzeit) an einem von Machine Design gesponserten Webinar teilnehmen wird. Das Webinar mit dem Titel „Using Conformal Coatings to Mitigate System Failures“ behandelt den Einsatz von konformen Beschichtungen zur Reduzierung von Systemausfällen und wird von Tim Seifert, Military & Avionics Market Manager bei SCS, und Rakesh Kumar, Ph.D., Vice President of Technology bei SCS, präsentiert. Anmeldungen für das Webinar werden ab sofort unter scswebinars.com entgegengenommen.

In allen Marktsegmenten werden ständig neue Technologien entwickelt, um Probleme zu lösen und Mehrwert für die Endnutzer zu schaffen. Dies gelingt aber nur, wenn sich beim Einsatz keine vorzeitigen Ausfälle ergeben. Im Weltall, im Tiefseeeinsatz und auch im menschlichen Körper sorgen konforme Beschichtungen in vielen Anwendungen für den Schutz von Technologien in schwierigen Einsatzumgebungen. Nicht alle konformen Beschichtungen bieten aber denselben Schutz. Um Produktausfällen vorzubeugen und sowohl die Zuverlässigkeit der Produkte als auch das Ansehen der Hersteller zu unterstützen, vertrauen viele Konstrukteure auf den zuverlässigen, langanhaltenden Schutz von Parylene-Beschichtungen.

Dieses Webinar vermittelt ausführliche Informationen über konforme Parylene-Beschichtungen und erklärt ihre Anwendung, beschreibt häufige Anwendungsbereiche und Einsatzzwecke und gibt einen Überblick über ihre Eigenschaften und Vorteile. Dazu gehören:

  • Zuverlässig konforme Beschichtungen, ohne Luftspalten und Hohlräume
  • Hervorragender Barriereschutz gegen Feuchtigkeit und Chemikalien
  • Hohe dielektrische Stärke in ultradünnen Folien
  • Langfristige Wärmebeständigkeit bis zu 350 °C (kurzfristig bis zu 450 °C)
  • Trockenfilm-Schmierfähigkeit/geringer Reibungskoeffizient

Die beiden Webinar-Referenten werden auch auf die neuesten Fortschritte der Adhäsionstechnologien eingehen, die eine deutlich höhere Verbindungsfestigkeit von Parylene-Produkten auf hochglanzpolierten Metalloberflächen und Polymersubstraten ermöglichen, und werden die Bedeutung von Polymer für die neuesten Technologien auf Mikro- und Nanoebene beleuchten.

Dr. Kumar ist Vice President of Technology bei Specialty Coating Systems. In dieser Funktion leitet er das R&D-Team und lenkt die weltweiten Parylene-Forschungen und Entwicklungsaktivitäten des Unternehmens. Seifert ist Military & Avionics Market Manager bei Specialty Coating Systems. Er ist insbesondere für die Ausweitung der weltweiten Marktaktivitäten von SCS in der Elektronikbranche, im Automobilbereich, in der Luftfahrt und im Militärwesen zuständig und erschließt neue Anwendungsmöglichkeiten für konforme Parylene-Beschichtungen.

Konforme Parylene-Beschichtungen tragen seit mehr als 45 Jahren dazu bei, die Zuverlässigkeit von vielerlei Vorrichtungen und Komponenten in der Elektronikbranche, im Automobilbereich, im Militärwesen, in der Medizingerätetechnik und in der Luftfahrtindustrie zu verbessern, und bieten unter anderem Schutz für Schaltkreise, Sensoren, MEMs, Halbleiterprodukte, LEDs, implantierbare Geräte, Elastomere und mehr.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch von SCS unter +1.317.244.1200 oder im Internet unter www.scscoatings.com.

Informationen zu Specialty Coating Systems

SCS hat seinen Hauptsitz in Indianapolis im US-Bundesstaat Indiana und gilt weltweit als der führende Anbieter von konformen Parylene-Beschichtungsservices und -technologien. Als direkter Nachfolger der Unternehmen, die Parylene ursprünglich entwickelt und auf dem Markt eingeführt haben, verfügt SCS über 45 Jahre Erfahrungen und praktische Kenntnisse, die den Kunden des Unternehmens in Beschichtungsanlagen in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und Asien zugutekommen. Das Unternehmen bietet außerdem branchenführende Flüssigbeschichtungssysteme, insbesondere Sprüh-, Rotations- und Tauchbeschichtungssysteme, sowie Ionen-Kontamination-Testsysteme an. Weitere Informationen zu SCS finden Sie unter www.scscoatings.com.