<< Back to news

SCS informierte bei der MTA in Singapur über Parylene-Beschichtungen

2015-04-21

(Indianapolis, Indiana/USA) – Specialty Coating Systems (SCS) nahm vor kurzem an der 20. MTA Expo teil, die in Verbindung mit Metrology Asia in Singapur abgehalten wurde. Dabei hoben Mitarbeiter des Unternehmens die Vorteile der konformen Parylene-Beschichtungen hervor, die von Specialty Coating Systems angeboten werden.

Konforme Beschichtungen werden vielseitig in der Elektronikindustrie und Automobilbranche, im militärischen Bereich, in der Luftfahrtindustrie und bei der Herstellung medizinischer Geräte verwendet, um empfindliche Komponenten gegen schädliche Einflüsse ihrer Einsatzumgebung zu schützen. Außerdem werden diese Beschichtungen zunehmend auch in der Erdöl- und Erdgasindustrie eingesetzt. Wichtige Elektronikteile und Komponenten, die unter extremen Bedingungen betriebsbereit bleiben müssen, werden durch konforme Parylene-Beschichtungen zuverlässig gegen Korrosion geschützt und mit anderen vorteilhaften Eigenschaften versehen. Die verwendeten Technologien haben ein zunehmend kleineres Format mit immer komplexeren Eigenschaften und erfordern oftmals die Verwendung fortschrittlichster Materialien. Viele andere Optionen zur Oberflächenbehandlung stoßen dabei an ihre Grenzen und bieten keinen zuverlässigen Schutz.

Konforme Parylene-Beschichtungen werden seit über 40 Jahren erfolgreich dazu genutzt, die Zuverlässigkeit zahlreicher Geräte und Komponenten zu gewährleisten – von Schaltkreisen und Sensoren über MEMs und LEDs bis hin zu medizinischen Geräten und elastomerischen Komponenten. Konforme Parylene-Beschichtungen halten Schritt mit den Anforderungen neuer Materialien und Anwendungen und schützen die langfristige Leistungsfähigkeit moderner Technologien unter zunehmend schwierigeren Einsatzbedingungen. Weitere Informationen zur Nutzung der Parylene-Beschichtungen von SCS in Asien und Anmeldeinformationen für bevorstehende Parylene-Seminare finden Sie auf der Website www.SCScoatings.com.

Informationen zu Specialty Coating Systems
SCS hat seinen Hauptsitz in Indianapolis im US-Bundesstaat Indiana und gilt weltweit als der führende Anbieter von konformen Parylene-Beschichtungsservices, -systemen und -materialien. SCS verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrungen und Fachkenntnisse in der Anwendung von Beschichtungen für medizinische Geräte, für Elektronikkomponenten, in der Automobilbranche und im militärischen Bereich. Über elf Niederlassungen in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und Asien ist SCS in der Lage, die eigenen Ressourcen bei der Beschichtung mit Parylene-Produkten weltweit gezielt einzusetzen und die Erfordernisse von Kunden rund um die Welt zu erfüllen. Das Unternehmen bietet außerdem branchenführende Flüssigbeschichtungssysteme, insbesondere Sprüh-, Rotations- und Tauchbeschichtungssysteme, sowie Ionen-Kontamination-Testsysteme an. Weitere Informationen zu SCS und seinen branchenführenden Produktreihen stehen auf der Website des Unternehmens unter www.scscoatings.com zur Verfügung.