<< Back to news

Specialty Coating Systems veranstaltet Webinar mit dem Titel „Ultradünne konforme Beschichtungen: Besserer Schutz und mehr Zuverlässigkeit für Komponenten“

2015-06-26

(Indianapolis, Indiana/USA) – Specialty Coating Systems (SCS) gibt bekannt, dass am 23. Juli 2015 um 18:00 Uhr MEZ (14:00 Uhr ET/11:00 Uhr PT) ein Webinar mit dem Titel „Ultradünne konforme Beschichtungen: Besserer Schutz für Komponenten und mehr Zuverlässigkeit für Komponenten“ angeboten wird. Dieses von SCS veranstaltete Webinar wird von Rakesh Kumar, PhD, SCS Vice President of Technology, und Tim Dietrich, Sr. Customer Service Manager, geleitet. Anmeldungen für das Webinar werden unter SCSwebinars.com entgegengenommen.

pht-rakesh-dietrichHohe Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit spielen in der Elektronikbranche, der Luftfahrtindustrie, bei der Herstellung von medizinischen Geräten, in der Automobilbranche sowie im militärischen Bereich eine immer größere Rolle, und für Ingenieure wird es immer schwieriger, Lösungen zu finden, die zunehmend komplexere und gleichzeitig immer kleinere Komponenten unter schwierigen Einsatzbedingungen zuverlässig schützen. Seit einigen Jahren werden konforme Beschichtungen zum Schutz von Komponenten eingesetzt, aber viele dieser Beschichtungen erfüllen nicht die hohen Ansprüche der heutigen komplexen Technologien, geschweige denn der neuen Technologien von morgen.

Dieses Webinar vermittelt einen Überblick über konforme Parylene-Beschichtungen und ihre besonderen Merkmale im Vergleich zu anderen Beschichtungsmaterialien. Parylene-Beschichtungen werden in der Regel in konformen, ultradünnen Beschichtungen aufgetragen, die wenige Ångström oder mehrere Mikrometer betragen können und transparent und inert sind. Die vorteilhaften Eigenschaften von Parylene werden für vielerlei Anwendungszwecke genutzt, so zum Beispiel für Schaltplatten-Baugruppen, MEMs, LEDs, Sensoren, Lab-on-a-Chip-Geräte, Herzschrittmacher, Stents, elektrochirurgische Instrumente, cochleare und intraokulare Implantate, Neurostimulationsgeräte und Elastomere.

Neben einem Überblick über Parylene bietet dieses Webinar auch Informationen über die Fortschritte der Adhäsionstechnologien für besonders anspruchsvolle Substratmaterialien. AdPro Plus® und AdPro Poly® wurden speziell für anspruchsvolle Adhäsionszwecke entwickelt und Prüfdaten belegen ihre Nützlichkeit.

Das Webinar beschreibt außerdem neueste Fortschritte im Zusammenhang mit Parylene-Technologien und präsentiert einen Überblick über die Vorteile von microRESIST®, einer antimikrobiellen Parylene-Technologie, die dazu dient, Infektionen im Gesundheitsbereich zu reduzieren, die von externen und implantierten Geräten verursacht werden können.

Für die Hersteller von Endgeräten und Komponenten in vielerlei Branchen ergeben sich deutliche Konkurrenzvorteile durch die Verwendung von konformen Beschichtungen, weil sie damit entscheidende Verbesserungen im Hinblick auf einige ausgewählte oder mehrere wichtige Eigenschaften erzielen können. Außerdem profitieren sie von dem Barrierenschutz und den dielektrischen Eigenschaften von Parylene-Beschichtungen sowie ihrer Trockenfilm-Schmierfähigkeit, dem Stabilisierungseffekt für empfindliche Mikrostrukturen und der Biokompatibilität. Im Zuge der Entwicklung von neuen Materialien und Anwendungsbereichen werden Parylene-Beschichtungen in immer größerem Umfang dazu verwendet, die Zuverlässigkeit innovativer Technologien zu verbessern.

Weitere Informationen zu SCS und zu Einsatzmöglichkeiten für konforme Parylene-Beschichtungen zum Schutz von fortschrittlichsten Technologien erhalten Sie von SCS unter der Rufnummer +1.317.244.1200 oder unter scscoatings.com.

Informationen zu Specialty Coating Systems
SCS hat seinen Hauptsitz in Indianapolis im US-Bundesstaat Indiana und gilt weltweit als der führende Anbieter von konformen Parylene-Beschichtungsservices, -systemen und -materialien. SCS verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrungen und Fachkenntnisse in der Anwendung von Beschichtungen für medizinische Geräte, für Elektronikkomponenten, in der Automobilbranche und im militärischen Bereich. Über elf Niederlassungen in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und Asien ist SCS in der Lage, die eigenen Ressourcen bei der Beschichtung mit Parylene-Produkten weltweit gezielt einzusetzen und die Erfordernisse von Kunden rund um die Welt zu erfüllen. Das Unternehmen bietet außerdem branchenführende Flüssigbeschichtungssysteme, insbesondere Sprüh-, Rotations- und Tauchbeschichtungssysteme, sowie Ionen-Kontamination-Testsysteme an. Weitere Informationen zu SCS und seinen branchenführenden Produktreihen stehen auf der Website des Unternehmens unter www.scscoatings.com zur Verfügung.