<< Alle Neuigkeiten Anzeigen

Specialty Coating Systems blickt auf 50 Jahre als innovativer Marktführer zurück

30. August 2021

30. August 2021 (Indianapolis, Indiana/USA) – Specialty Coating Systems, Inc. (SCS), ein weltweit führender Anbieter von Parylene und konformen Beschichtungsservices und -technologien feiert sein 50-jähriges Jubiläum.

Im August 1971 wurde die Nova Tran Corporation in das Handelsregister der Stadt Clear Lake im US-Bundesstaat Wisconsin eingetragen. Nova Tran hatte von Union Carbide Corporation (UCC) eine der ersten Technologielizenzen für Parylene-Beschichtungen erhalten und hat das Fundament für den kommerziellen Erfolg von Parylene gelegt. Nova Tran wurde später von UCC übernommen und 1991 mit mehreren anderen Unternehmen unter dem Namen Specialty Coating Systems zu einem neuen Unternehmen zusammengefasst. Die ursprüngliche Betriebsniederlassung von Nova Tran in Clear Lake ist bis heute eines der größten Beschichtungszentren von SCS.

Im Verlauf der letzten 50 Jahre hat sich SCS in der konformen Beschichtungsbranche den Ruf als innovativer Marktführer gesichert. SCS hat maßgebliche Innovationen auf dem Markt eingeführt und zahlreiche Produkte und Technologien entwickelt, darunter das konforme Beschichtungsprodukt ParyFree®, Parylene HT® und die AdPro-Produktpalette von Adhäsionstechnologien. Das Unternehmen hat seine Produkte an Tausende von Kunden rund um die Welt geliefert und stellt branchenführende Beschichtungsservices für die Medizintechnik, die Elektronikbranche, das Transportwesen, die Luft- und Raumfahrt und den Verteidigungsbereich bereit.

„SCS hat in den letzten 5 Jahren ein enormes Wachstum erlebt und seine globale Präsenz sowie sein Produktangebot für Kunden ausgebaut“, so Tim Bender, President und CEO. „Dieser unglaubliche Meilenstein ist ein deutlicher Beweis für den Einsatz unserer Mitarbeiter, der hochwertige Qualitätsprodukte und Services für unsere weltweiten Kunden ermöglicht. Das Managementteam von SCS geht davon aus, dass diese Tradition erfolgreicher Innovationen und wegweisender Marktpräsenz auch in den nächsten Monaten und Jahren fortwährendes Wachstum ermöglichen wird und uns unserem Ziel näherbringt, die innovativen Maßnahmen und den Erfolg unserer Kunden zu fördern und sie weltweit als vertrauenswürdiger Partner für Beschichtungen zu unterstützen.“

SCS betreibt derzeit 20 hochmoderne Beschichtungsanlagen rund um die Welt: 9 in Nord-, Mittel- und Südamerika, 7 in Asien und 4 in Europa.

Weitere Informationen zu SCS finden Sie unter www.scscoatings.com.

Informationen zu Specialty Coating Systems

SCS hat seinen Hauptsitz in Indianapolis im US-Bundesstaat Indiana und gilt weltweit als ein führender Anbieter von konformen Beschichtungsservices und -technologien. Als direkter Nachfolger der Unternehmen, die Parylene ursprünglich entwickelt haben, verfügt SCS über fast 50 Jahre Erfahrungen und praktische Kenntnisse, die den Kunden des Unternehmens in Beschichtungsanlagen in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und Asien zugutekommen. Das Unternehmen bietet außerdem branchenführende Flüssigbeschichtungssysteme, insbesondere Sprüh-, Rotations- und Tauchbeschichtungssysteme, sowie Ionen-Kontamination-Testsysteme an. Weitere Informationen zu SCS finden Sie unter www.scscoatings.com.