Eigenschaften von SCS-Parylene

Eigenschaften von SCS-Parylene

Konforme Parylene-Beschichtungen von SCS sind ultradünne, porenfreie Polymer-Beschichtungen, die vorteilhafte Eigenschaften für die Behandlung von Oberflächen bieten, wie insbesondere hervorragende Eigenschaften als Feuchtigkeits-, Chemikalien- und dielektrische Barriere, thermische und UV-Stabilität und Trockenfilm-Schmierfähigkeit. Diese Eigenschaften machen die Parylene-Beschichtungen von SCS zur idealen Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen bei der Fertigung von medizinischen Geräten, in der Elektronik, in der Automobilindustrie, beim Militär und in der Luft- und Raumfahrt.

Schützende Eigenschaften von SCS-Parylene-Beschichtungen

Parylene ist die allgemeine Bezeichnung für die Mitglieder einer speziellen Gruppe von Polymeren. Alle diese Varianten von Parylene bieten spezielle, leicht unterschiedliche Beschichtungseigenschaften, die Ingenieure gezielt nutzen können. Im Handel verfügbare Parylene-Varianten und ihre jeweiligen Eigenschaften:

Parylene N

Parylene N, das Grundprodukt in dieser Serie, ist Poly(Para-Xylylen), ein vollständig lineares, hochkristallines Material. Parylene N ist ein primärer Nichtleiter, mit einem sehr geringen Ableitungsfaktor, hoher dielektrischer Stärke und einer niedrigen, frequenzunabhängigen dielektrischen Konstante. Die Spalten durchdringenden Fähigkeiten von Parylene N werden nur von Parylene HT® übertroffen.

Parylene C

Parylene C, die zweite kommerziell verfügbare Variante der Parylene-Serie, wird aus demselben Rohmaterial (Dimer) wie Parylene N hergestellt. Der Unterschied besteht lediglich darin, dass eines der aromatischen Wasserstoffatome durch ein Chloratom ersetzt wurde. Parylene C verfügt über eine nützliche Kombination von elektrischen und physikalischen Eigenschaften und weist eine extrem niedrige Durchlässigkeit gegenüber Feuchtigkeit und Gasen auf.

Parylene D

Parylene D, das dritte Produkt in der Gruppe, wird aus dem gleichen Rohmaterial wie Parylene N hergestellt. Bei der Herstellung werden lediglich zwei der aromatischen Wasserstoffatome durch Chloratome ersetzt. Parylene D hat mit Parylene C vergleichbare Eigenschaften, zeichnet sich jedoch zusätzlich dadurch aus, dass es geringfügig höheren Einsatztemperaturen standhält.

Parylene HT®

Die neueste kommerziell verfügbare Parylene-Variante ist Parylene HT. Bei diesem Produkt wird das Alpha-Wasserstoffatom des N-Dimers durch ein Fluoratom ersetzt. Diese Parylene-Variante ist besonders für Anwendungen mit hohen Temperaturen (kurzfristig bis zu 450 °C) sowie für Anwendungen geeignet, bei denen langfristige UV-Stabilität erforderlich ist. Parylene HT bietet außerdem den geringsten Reibungskoeffizienten und die niedrigste dielektrische Konstante sowie die beste Spaltgängigkeit aller vier Varianten.

Parylene C-UVF®

Da Parylene-Beschichtungen transparent sind, ist es oft schwierig festzustellen, ob die gewünschte Applikation überhaupt mit Parylene beschichtet wurde. Für militärische Anwendungszwecke und im Luft- und Raumfahrtbereich – beides Bereiche, in denen ein Versagen verheerende Folgen haben kann – sind Methoden erforderlich, mit denen einwandfrei festgestellt werden kann, ob die Applikation oder Komponente mit Parylene beschichtet ist. SCS Parylene C-UVF-Beschichtungen entstehen, wenn eine spezielle Mischung in das Parylene C-Abscheidungsverfahren integriert wird. Das Ergebnis ist eine Beschichtung, die unter Schwarzlicht fluoresziert und damit ein klares Indiz dafür liefert, dass die Applikation beschichtet und einsatzbereit sind. Diese Beschichtung weist dieselben elektrischen, mechanischen und physikalischen Eigenschaften wie Parylene C-Film ohne Additiv auf.

Parylene- Kenntnisse wirkungsvoll umsetzen

Die verschiedenen Parylene-Varianten und ihre jeweiligen Eigenschaften und Vorteile werden ausführlich in der Eigenschaften-Broschüre (Properties-Brochure) beschrieben. Diese Broschüre kann in der Technischen Bibliothek von SCS heruntergeladen werden. In der Bibliothek stehen außerdem weitere Informationen zu SCS-Parylene C-UVF® und branchenspezifische Broschüren zur Verfügung, die relevante Eigenschaften und Anwendungszwecke erläutern.

Haben Sie Fragen zu den speziellen Eigenschaften von SCS-Parylene, zu den Testmethoden oder Verfahren oder möchten Sie herausfinden, wie Ihre spezielle Anwendung von den Parylene-Produkten profitieren kann? Wir stehen online oder telefonisch unter +49 (0) 7127 95554-0 für Sie zur Verfügung.