Adhäsionstechnologie

Adhäsionstechnologie

Um optimalen Schutz für Komponenten oder Geräte zu erzielen, muss optimale Haftung der Beschichtung gewährleistet sein. Die optimale Haftung von Parylene auf einer breiten Palette von Substraten, darunter Metalle, Plastik, Elastomere, Glas, Papier und andere Materialien, wird in der Regel dadurch erzielt, dass die zu schützende Oberfläche vor der Beschichtung mit Parylene mit Silan A-174 behandelt wird. Es gibt jedoch einzelne Anwendungsbereiche, in denen Materialien verwendet werden, auf denen keine optimale Haftung erzielt werden kann.

AdPro Plus und AdPro Poly® , die beide von SCS entwickelt wurden, verstärken die Haftung zwischen Parylene-Beschichtungen und schwierigen Substraten, so z. B. bei Titan, Edelstahl, Gold, Chrom, Lötmasken und vielen anderen Polymermaterialien.

AdPro Plus und AdPro Poly sind biokompatibel und biostabil. Sie haben sich außerdem auch unter erhöhten Temperaturen als stabiler erwiesen und eignen sich darum hervorragend zur Verbesserung der Haftung in Anwendungsbereichen mit extremen Bedingungen.

In Kombination mit den adhäsionsfördernden Technologielösungen AdPro Plus und AdPro Poly sorgen die Parylene-Beschichtungen von SCS dafür, dass hochentwickelte Technologieprodukte geschützt sind und langfristig genutzt werden können. Wenden Sie sich online an SCS oder rufen Sie uns unter +49 (0) 7127 95554-0 an, um weitere Informationen zu den AdPro-Technologien zu erhalten.