Korrosionsbeständige Beschichtungen

Korrosionsbeständige Beschichtungen

SCS-Parylene-Beschichtungen: Unübertroffene Korrosionsbeständigkeit bietet Schutz unter extremen Bedingungen

Neue Entwicklungen in der Technologie schaffen die Voraussetzung dafür, dass Elektronikkomponenten und -systeme zunehmend in Anwendungen eingesetzt werden, für die extreme Bedingungen gelten. Elektronikkomponenten (d. h. Schaltkreise, Sensoren, LEDs, Magnetkerne und andere Komponenten) müssen selbst unter extremen Bedingungen, bei denen sie Salzwasser, Feuchtigkeit, Chemikalien, Gasen und korrodierenden Flüssigkeiten ausgesetzt sind, zuverlässig funktionieren. Für diese Anwendungszwecke muss eine Beschichtungstechnologie genutzt werden, die Elektronikkomponenten kompromisslos gegen Korrosion und Wasserschäden schützt.

Die Parylene-Produkte von SCS bieten hervorragenden Korrosionsschutz gegenüber Feuchtigkeit, Salznebel, korrodierenden Dämpfen und gewährleisten zuverlässigen Schutz unter anderen widrigen Einsatzbedingungen. Dieser Schutz wird durch den niedrigen Wasserdampfdurchgangskoeffizienten der Parylene-Produkte gewährleistet. Parylene-Beschichtungen bieten außerdem hervorragende Wärme- und UV-Beständigkeit. Diese Eigenschaften wirken sich zusätzlich positiv auf die Korrosionsbeständigkeit der Beschichtung aus.

Anwendungsbeispiele für die Beschichtung von Elektronikkomponenten:

  • Gedruckte Schaltungen und bestückte Leiterplatten
  • Sensoren
  • LEDs
  • MEMS and wafers
  • Metallkomponenten

Einige Vorteile der Parylene-Produkte von SCS:

  • Inerte Barriere schützt gegen Feuchtigkeit, Chemikalien, Salze und Lösungsmittel
  • Außergewöhnliche UV-Stabilität
  • Unübertroffene Wärmebeständigkeit – langfristig bis zu 350 °C und kurzfristig bis zu 450 °
  • Optisch klar und einheitlich, ultradünn – keine Unterbrechung oder Verzerrung der Signalübertragung
  • Starke Adhäsionseigenschaften sorgen dafür, dass die schützenden Charakteristiken von Parylene unterbrechungsfrei aufrechterhalten bleiben.

Ressourcen und Leistungen von SCS

  • AS9100- und ISO 9001-Zertifizierung
  • Eingetragen in der QPL-Liste für MIL-I-46058
  • Von UL (QMJU2) anerkannt
  • RoHS-, REACH-konform
  • Erfüllt die Anforderungen von IPC-CC-830
Setzen Sie sich bitte online oder unter +49 (0) 7127 95554-0 mit uns in Verbindung, wenn Sie an weiteren Informationen über die Beschichtungsservices von SCS für den Elektronikbereich interessiert sind.

 

Weitere Informationen

  • Die führende Rolle von SCS als Anbieter von erstklassigen Parylene-Beschichtungsservices für die Elektronikindustrie hat weitreichende Konsequenzen. Dank der vielseitigen Ressourcen, Erfahrungen und Kompetenzen des Unternehmens können sich Ingenieure bei der Entwicklung ihrer Designs darauf verlassen, dass die konformen Parylene-Beschichtungen von SCS empfindliche Elektronikkomponenten kompromisslos gegen Korrosion und Flüssigkeiten schützen. SCS Parylene ist die führende korrosionsbeständige Beschichtungstechnologie.

Ein globales Netzwerk aus Beschichtungszentren – bereit für Ihre spezielle Anwendung.

Specialty Coating Systems verfügt über kundennahe Beschichtungsanlagen, die den technischen Anforderungen und Produktionserwartungen unserer Kunden gerecht werden. Ein Anwendungsspezialist bespricht gerne mit Ihnen die Vorteile und Eigenschaften von konformen Parylene-Beschichtungen im Hinblick auf Ihre speziellen Schutzerfordernisse. Kontaktieren Sie uns online oder per Telefon unter +49 (0) 7127 95554-0.