<< Alle Neuigkeiten Anzeigen

Specialty Coating Systems stellt Mehrventiltechniken an der ASSEMBLY-Show aus

2019-10-15

15. Oktober 2019 (Indianapolis, IN) – Specialty Coating Systems hat angekündigt, dass es an die ASSEMBLY-Show zurückkehren wird, die am 22. bis 24. Oktober 2019 im Donald E. Stephens Kongresszentrum in Rosemont, IL stattfinden wird. Die Firma wird am Stand #1818 Demonstrationen für ihre PrecisionsCoat V mit dem hochflexiblen Automatic Quick Change (AQC) Merkmal geben, welches einen Gebrauch von mehreren Tools in einem einzigen Maschinen-/Beschichtungsprofil ermöglicht. Zusätzlich wird das SCS die Dosierfähigkeiten des PrecisionCoats hervorheben.

Mehrventiltechniken an der PrecisionCoat V ermöglichen die Anwendung von Punkten, Füllern und Glob-Tops, alles mit einem einzigen System. Die folgenden Ventile sind verfügbar und oft austauschbar bei SCS PrecisionCoat-Systemen: Zwei-teilige Mischdosierer, Punktdosierer, Wasserstrahl-Technologie, Flutanlagen und Lötpastendosierer mit niedrig bis mittlerer Geschwindigkeit. Ideal für fast jede Anwendung, kann ein breites Spektrum von Beschichtungsmaterialien dosiert werden, einschließlich Kleber, Maskiermaterial, Flüssigkeiten, Klebstoffe, Gele, Silikone, Vergussmateriale und Dichtungsmittel. Die von Windows urheberrechtlich geschützte Software für PrecisionCoat fügt eine noch größere Dosiersteuerung mit einer Vielzahl von Programmoptionen hinzu.

Das PrecisionCoat -AQC-Merkmal ermöglicht den Gebrauch von fünf
separaten Tools innerhalb einer einzigen Maschine. In Standardsystemen limitiert der Gebrauch von verschiedenen Ventilen die Kopfbewegung, welches den allgemeinen Arbeitsraum des Systems reduziert. Im Gegensatz dazu erlaubt das AQC-Merkmal es Kunden bis zu fünf Ventile oder Köpfe zu benutzen, individuell positioniert mit unabhängigen Materialien und Funktionen.
Das PrecisionCoat V bietet mehr als eine verlässliche Schutzschicht; es ist eine totale Systemlösung, die Genauigkeit, Wiederholbarkeit und hohe Durchsatzleistung für ein breites Spektrum von automatisierten Materialanwendungen ermöglicht.
Um mehr über das SCS zu erfahren oder um ein Treffen zu arrangieren, kontaktieren Sie bitte SCS unter
+1.317.244.1200 oder besuchen Sie www.scsequip.com.

Informationen zu Specialty Coating Systems

SCS hat seinen Hauptsitz in Indianapolis im US-Bundesstaat Indiana und stellt branchenführende Systeme für Flüssigbeschichtungen bereit, darunter unter anderem Sprüh-, Rotations -, und Tauchbeschichtungssysteme, Thermo- und UV- Aushärtungssysteme und Ionen-Kontamination-Testsysteme. SCS bietet außerdem konforme Parylene-
Beschichtungsdienste, -systeme und -materialien an, die weltweit unübertroffen sind, und verfügt über mehr als 45 Jahre Erfahrungen und Fachkenntnisse in der Anwendung von Beschichtungen für medizinische Geräte, für Elektronikkomponenten, in der Transportbranche und in der Luft- und Raumfahrt. Über Niederlassungen in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und Asien ist SCS in der Lage, die eigenen Ressourcen weltweit gezielt einzusetzen und die Erfordernisse von Kunden rund um die Welt zu erfüllen. Weitere Informationen zu SCS und seinen führenden Produktreihen stehen unter www.scsequip.com zur Verfügung.