<< Back to news

SCS präsentiert Parylene-Nanostrukturen und Beschichtungen im Rahmen des Forums IMAPS Micro/Nano-Electronics Packaging & Assembly

2017-04-19

(Indianapolis, Indiana) – Specialty Coating Systems (SCS) gibt bekannt, dass das Unternehmen bei dem diesjährigen Forum IMAPS Micro/Nano-Electronics Packaging and Assembly (MiNaPAD) vertreten sein wird. Das Forum findet am 17. und 18. Mai 2017 in Grenoble (Frankreich) im WTC-Kongresszentrum statt. Das Unternehmen präsentiert dabei seine branchenführenden konformen Parylene-Beschichtungen und Rakesh Kumar, Ph.D., SCS Vice President of Technology, hält unter dem Titel „Parylene Nanostructures and Coatings for Electronics Applications“ einen Vortrag über Parylene-Nanostrukturen und Beschichtungen für die Elektronikbranche.

In jüngster Zeit haben Parylene-Produkte (P-Xylylene) und Dampfphasen-Polymere beträchtliches Interesse als Strukturmaterialien für Nano- und Mikrotechnologien gefunden. Dieses neue Interesse steht hauptsächlich in Zusammenhang mit ihren außergewöhnlichen Eigenschaften. Dazu gehören unter anderem ihre spannungsfreien, konformen Abscheidungscharakteristiken, eine geringe dielektrische Konstante, Biokompatibilität und optische Transparenz. Darüber hinaus schützen Parylene-Produkte zahlreiche Nano- und Mikrogeräte in der Elektronik und verbessern ihre Zuverlässigkeit.

In seinem Vortrag beschreibt Dr. Kumar, mit welchen Methoden hohle Parylene-Nanosphären und Nanoröhrchen geformt werden können, und erläutert ihre möglichen Anwendungszwecke sowie Anwendungsmöglichkeiten für Parylene-Beschichtungen auf nanostrukturierten Substraten zur Verbesserung ihrer Funktionalität und Zuverlässigkeit. Außerdem beleuchtet der Vortrag verschiedene Arten von Sphären und Partikeln mit unterschiedlichen Funktionen.

SCS ist der führende Anbieter von Parylene-Beschichtungsservices und -technologien und verfügt über 19 Beschichtungsanlagen rund um die Welt. Außerdem kann das Unternehmen auf mehr als 45 Jahre Erfahrungen mit Anwendungszwecken in der Elektronikindustrie, Automobilbranche, Medizintechnik und im militärischen Bereich zurückblicken.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch von SCS unter +1.317.244.1200 oder im Internet unter www.scscoatings.com.

Informationen zu Specialty Coating Systems

SCS hat seinen Hauptsitz in Indianapolis im US-Bundesstaat Indiana und gilt weltweit als der führende Anbieter von konformen Parylene-Beschichtungsservices und -technologien. Als direkter Nachfolger der Unternehmen, die Parylene ursprünglich entwickelt und auf dem Markt eingeführt haben, verfügt SCS über 45 Jahre Erfahrungen und praktische Kenntnisse, die den Kunden des Unternehmens in Beschichtungsanlagen in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und Asien zugutekommen. Das Unternehmen bietet außerdem branchenführende Flüssigbeschichtungssysteme, insbesondere Sprüh-, Rotations- und Tauchbeschichtungssysteme, sowie Ionen-Kontamination-Testsysteme an. Weitere Informationen zu SCS finden Sie unter www.scscoatings.com.