<< Back to news

SCS nimmt an ASME-Webinar am 1. Dezember teil und informiert über Methoden zur Verbesserung der Zuverlässigkeit von ultradünnen konformen Beschichtungen

2016-11-15

(Indianapolis, Indiana/USA) – Specialty Coating Systems (SCS) nimmt am Donnerstag, den 1. Dezember 2016 ab 14:00 Uhr (US-Ostküstenzeit) an einem ASME-Webinar teil. Das Webinar mit dem Titel „Ultra-thin Conformal Coatings: Improving Reliability for Innovative Technologies“ wird von Dr. Rakesh Kumar, Vice President of Technology bei SCS, und Lamar Young, Technical Manager bei SCS, präsentiert und informiert über die verbesserte Zuverlässigkeit von ultradünnen konformen Beschichtungen für innovative Technologien. Anmeldungen für das Webinar werden ab sofort unter scswebinars.com entgegengenommen.

Hohe Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit spielen in der Elektronikbranche, der Luftfahrtindustrie, bei der Herstellung von medizinischen Geräten, in der Automobilbranche sowie im militärischen Bereich eine immer größere Rolle, und für Ingenieure wird es immer schwieriger, Lösungen zu finden, die zunehmend komplexere und gleichzeitig immer kleinere Komponenten unter schwierigen Einsatzbedingungen zuverlässig schützen. Seit einigen Jahren werden konforme Beschichtungen zum Schutz von Komponenten eingesetzt, aber viele dieser Beschichtungen erfüllen nicht die hohen Ansprüche der heutigen komplexen Technologien, geschweige denn der neuen Technologien von morgen.

Konforme Parylene-Beschichtungen verbessern die Zuverlässigkeit von unterschiedlichsten Geräten und Teilen in einem breiten Spektrum von Anwendungsbereichen – von Schaltkreisen und Sensoren über MEMs/Halbleiterprodukte und LEDs bis hin zu implantierbaren medizinischen Geräten und Elastomer- oder Metallkomponenten. Zu den wichtigsten Eigenschaften der Beschichtungen gehören:

  • Hervorragende Eigenschaften als Chemikalien- und Feuchtigkeitsbarriere
  • Hohe dielektrische Abschirmung bei geringer Materialdicke
  • Biokompatibilität und Biostabilität entsprechend ISO 10993 und USP Class VI-Beurteilungen
  • Geringer Reibungskoeffizient
  • Zuverlässig konforme, porenfreie Abdeckung (ohne Luftspalten und Hohlräume)

Dieses Webinar bietet einen Überblick über konforme Beschichtungen und beleuchtet speziell die Bedeutung von Parylene-Beschichtungen, beschreibt die wichtigsten Eigenschaften und Vorteile von Parylene-Beschichtungen sowie deren Anwendung und erläutert relevante Designgesichtspunkte, die bei Verwendung von Parylene verbesserte Zuverlässigkeit ermöglichen. Darüber hinaus geht SCS auch auf die neuesten Fortschritte im Bereich der Adhäsionstechnologien ein, die eine deutlich höhere Verbindungsfestigkeit auf hochglanzpolierten Metalloberflächen und unterschiedlichen Polymermaterialien ermöglichen, und bespricht die Bedeutung von Parylene für die neuesten Technologien auf Nano- und Mikroebene.

Konforme Parylene-Beschichtungen halten Schritt mit neuen Anwendungsbereichen und neuen Materialfähigkeiten und verbessern die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit kritischer Komponenten und Geräte.

Weitere Informationen zu SCS und zu Einsatzmöglichkeiten für konforme Parylene-Beschichtungen zum Schutz von fortschrittlichsten Technologien erhalten Sie von SCS unter der Rufnummer +1.317.244.1200 oder unter www.scscoatings.com. 

Informationen zu Specialty Coating Systems

SCS hat seinen Hauptsitz in Indianapolis im US-Bundesstaat Indiana und gilt weltweit als der führende Anbieter von konformen Parylene-Beschichtungsservices und -technologien. Als direkter Nachfolger der Unternehmen, die Parylene ursprünglich entwickelt und auf dem Markt eingeführt haben, verfügt SCS über 45 Jahre Erfahrungen und praktische Kenntnisse, die den Kunden des Unternehmens in Beschichtungsanlagen in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und Asien zugutekommen. Das Unternehmen bietet außerdem branchenführende Flüssigbeschichtungssysteme, insbesondere Sprüh-, Rotations- und Tauchbeschichtungssysteme, sowie Ionen-Kontamination-Testsysteme an. Weitere Informationen zu SCS finden Sie unter www.scscoatings.com.